Normale studentische Arbeiten


Diese Art von Quellenverzeichnis habe ich auch schon öfters vorgefunden. OK, manchmal steht noch „wikipedia“ dabei…

Leider macht das das Ganze nicht besser… 😦

Advertisements

7 Gedanken zu „Normale studentische Arbeiten

  1. Das ist ganz normal.

    „Wie Forscher im Fachmagazin ‚Internal Journal of Psychology‘ berichten…“ – nein, Autoren, Band und Jahrgang interessiert uns ja nichts!

    Jede Zeitungswebseite: „Quelle: Youtube.“

    Ein Journi: „…wie informierte Kreise berichten…“ – ich verwette meine Mutter dass damit ein Blog gemeint ist.

    Aber das Schlimme ist… fangen die schon in der Schule an, so zu zitieren? o.O

  2. Solange sie sich noch die Mühe machen, die Kennzeichnung der Hyperlinks zu entfernen – ich hatte mich bei einer Korrektur mal gewundert, warum da einzelne Wörter in blau und unterstrichen standen…

    • Oh verdammt, und ich dachte, das wären Einzelfälle.
      Nachdem wir letzte Woche eine ähnlich zitierende Masterarbeit gelesen haben, werden wir verpflichtende Seminare zum wissenschaftlichen Arbeiten einführen. Die Studienordnung für unser Fach bedarf eh der Überarbeitung… 😦

      • Diese Seminare zum wissenschaftlichen Arbeiten hat es früher gegeben, verpflichtend. Aber die waren wohl zu erfolgreich, und dann konnte man niemanden mehr rauswerfen weil er es nicht konnte, deshalb wurden sie abgeschafft. Gerüchtet man.

        • Gibt es hier auch – aber eben Wahlveranstaltungen bzw. Zusatzangebote von der Studienberatung.
          Wir wollen das aber *verpflichtend* einbauen… Und wie ich dieses Wochenende wieder lesen durfte – nicht ohne Grund 😦

Bitte, du hast das Wort!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s