Postdocs :D

Obwohl gerade die neue Vorlesungszeit beginnt und es neue, unverbrauchte, knusp… äh… frische Studis gibt, möchte ich doch lieber die aktuellen PHD Comics aufgreifen. Danke, Florian Freistetter dafür (der sie auch auf Facebook gepostet hat – sonst hätte ich sie gar nicht so zeitnah gesehen 🙂 )

So witzig das vor allem für Doctor Who-Fans sein dürfte – es spricht etwas ganz Elementares an, nämlich die Unsicherheit bei einer Anstellung an der Uni: „This is my 11th Post-Doc“. Eine unbefristete, volle Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (bzw. Akademischer Rat)? Das ist leider wie ein Sechser im Lotto – was zusammen mit der Bezahlung im Öffentlichen Dienst die Motivation, an die Uni zu gehen, für die Besten eines Fachs nicht gerade erhöht. Leider.

Advertisements